STRICHPUNKT ist neue Branding-Agentur von QIAGEN

Im Zuge eines mehrstufigen Auswahlverfahrens hat das Biotech-Unternehmen QIAGEN die Agentur mit Studios in Stuttgart, Berlin, Hamburg und Shanghai ausgewählt.

Kern der Zusammenarbeit der Design- und Branding-Spezialisten von Strichpunkt mit dem Biotech-Unternehmen QIAGEN, das u. a. wichtige Labormaterialien für Corona-Tests produziert, sind eine umfassende Markenevaluation sowie die Einführung eines digitalen und modular aufgebauten Designsystems. So soll das globale Markenmanagement schneller und effizienter werden. Der Ansatz wurde von Strichpunkt entwickelt und ist bereits für Marken wie Audi, DHL und den DFB erfolgreich im Einsatz. Betreut wird QIAGEN künftig aus dem Strichpunkt-Studio in Berlin unter der Leitung von Peter Matz (Studio Lead), Matthias Juhnke (Strategy Director) und Tobias Nusser (Creative Director).

Daria Huck, Head of Brand Management bei QIAGEN: „Wir sehen und verstehen die veränderten Bedarfe unserer Kunden in unserer sehr dynamischen Industrie. Auch wir wachsen und verändern uns stetig und aktiv. Daher ist es für unsere Markenführung und unser Design an der Zeit, frischer und moderner zu werden. Zugleich soll das Markendesign auch effektiver für die Anwender weltweit gemacht werden. Das Konzept von Strichpunkt hat diese Herausforderung von allen Wettbewerbern am besten gemeistert.”

Peter Matz, Studio Lead Strichpunkt Berlin: „Wir sind fest davon überzeugt, dass wir mit unserem fundierten Ansatz aus Markenanalyse, Strategie und dem von uns entwickelten modularen Design einen wertvollen Beitrag zum Ausbau von QIAGEN als Marke leisten können.”

 

Die QIAGEN N.V. ist ein Anbieter von Probenvorbereitungs- und Testtechnologien für die molekulare Diagnostik, akademische Forschung, pharmazeutische Industrie sowie für angewandte Testverfahren. Unter der niederländischen Dachgesellschaft unterhält QIAGEN über 35 Tochterunternehmen in mehr als 25 Ländern. QIAGEN beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter weltweit.

STRICHPUNKT ist mit über 100 Mitarbeitern eine der führenden Design- und Branding-Agenturen im deutschsprachigen Raum. 1996 gegründet und unabhängig, arbeiten die Spezialisten für Brand-, Experience-, Culture-, und Business-Design von Stuttgart, Berlin, Hamburg und Shanghai aus für Kunden wie Deutsche Post DHL Group, Audi, Otto Group, Porsche oder Trumpf sowie für asiatische Marken wie Weltmeister und Deli. www.sp.design

Alles auf einen Blick: Neues DFB-Markenportal geht an den Start

Mit dem Launch seines neuen Markenportals präsentiert der Deutsche Fußball-Bund eine gemeinsame Heimat für die unter seinem Dach bestehenden Marken. Das von Strichpunkt entwickelte Portal setzt neue Maßstäbe im Bereich des innovativen Brand Managements nach neuesten Technologiestandards.

Ob Sponsoring, Logoverwendung oder Social-Media-Kampagne – wer mit den Marken aus der Welt des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) arbeitet, findet unter markenportal.dfb.de ab sofort das neue Herz der DFB-Markenwelt. Für Kreative und Markenverantwortliche stehen hier nicht nur wichtige Informationen rund um den Verband und seine vielfältige Markenwelt bereit – auch das Handwerkszeug für die tägliche Arbeit mit den Branding-Komponenten der Nationalmannschaften, Ligen und Wettbewerbe des DFB sind anwenderfreundlich hinterlegt. Entwickelt hat das Portal die Designagentur Strichpunkt. Kernidee des Konzepts ist es, Mitarbeitern und externen Stakeholdern den versierten Umgang mit den einzelnen Bausteinen der jeweiligen Marke zu ermöglichen.

Dazu zählen alle Guidelines, Logos, Farben, Schriften, Icons u.v.m., die hier immer aktuell zum Download bereitstehen. Die ausgefeilte und intuitive Nutzeroberfläche bietet dabei alles, was nötig ist, um den markenkonformen Umgang mit den Assets zu ermöglichen: Von interaktiven Slidern über eine intuitive Suchfunktion bis zur Berechnung der Breite von Spielfeldlinien. Eine Vielzahl von Visualisierungen und Bewegtbild-Inhalten unterstützt darüber hinaus die Darstellung der Inhalte. Durch die permanente Pflege des Portals und die fortlaufende Einarbeitung neuer Inhalte und Submarken ist gewährleistet, dass alle Materialien stets aktuell und fehlerfrei sind.

„Mit dem neuen Markenportal sind wir voll am Puls der Zeit”, sagt Juri Müller, Head of Brand Management beim DFB. „Die Marken des DFB sind so vielfältig, dass es wichtig ist, sie an einer Stelle zusammenzuführen. Das spart viel Zeit, vereinfacht unsere Prozesse und ermöglicht ein effizientes Brand Management.”

STRICHPUNKT ist mit über 100 Mitarbeitern eine der führenden Design- und Branding-Agenturen im deutschsprachigen Raum. 1996 gegründet und unabhängig, arbeiten die Spezialisten für Brand-, Experience-, Culture-, und Business-Design von Stuttgart, Berlin und Shanghai aus für Kunden wie Deutsche Post DHL Group, Audi, Otto Group, Porsche oder Trumpf sowie für asiatische Marken wie Weltmeister und Deli. www.sp.design