Beiträge

Von Stan Hema zu Dorten: Stephanie Kurz wird Geschäftsführerin Kreation

Agenturchef Robert Zwettler holt mit Stephanie Kurz, 49, eine erfahrene Strategin als neue Kreativ-Geschäftsführerin an seine Seite.

Nach mehr als zwölf Jahren im Führungskreis von Stan Hema verlässt Stephanie Kurz die renommierte Berliner Agentur für Markenentwicklung und wechselt in die Geschäftsführung der Kreativberatung Dorten, mit der Stan Hema partnerschaftlich und projektbezogen schon lange zusammenarbeitet. In ihrer neuen Funktion leitet die erfahrene Strategin die Kreation und arbeitet Seite an Seite in der Geschäftsführung mit Robert Zwettler zusammen.

Stephanie Kurz

Für Stan Hema verantwortete Kurz seit dem Gründungsjahr 2008 die strategische Beratung. Mit Engagement und Begeisterung für Transformationsprozesse hat sie dort als Mitgründerin gemeinsam mit ihren Partnern die positive Entwicklung von Stan Hema maßgeblich vorangetrieben und viele bekannte Marken erfolgreich bei ihrem Wandel begleitet: 100 jahre bauhaus, Freudenberg, Sawade, Jüdisches Museum Berlin oder Turbine Kreuzberg. Bei Dorten wird die 49-Jährige nun als Geschäftsführerin die kreative Qualität verantworten, darüber hinaus federführend die strategische Arbeit vorantreiben und sich um das Neuprojektgeschäft kümmern.

„Kreative Qualität ist unser Antrieb“, sagt Robert Zwettler. „Mit unserer Kreation möchten wir eine positive Veränderung partnerschaftlich mit und für unsere Kunden bewirken. Stephanie ist deshalb die perfekte Ergänzung für unser Team. Mit ihrem gestalterischen Hintergrund aus Basel, ihrer Erfahrung in der strategischen Beratung für große und internationale Marken bei Meta Design und ihrem Wirken bei der von uns sehr geschätzten Berliner Agentur Stan Hema ist sie ein absoluter Match. Und so kommt all das zusammen, was für uns schon immer eine grundlegende Prämisse war: dass die Kreation bereits mit der Strategie beginnt.“

„Für mich war es an der Zeit, noch mal etwas anderes anzugehen: In neuer Konstellation, mit anderen Schwerpunkten und interessanten Kunden“, sagt Stephanie Kurz und freut sich auf ihre neue Aufgabe. „Kreation und vor allem Kommunikation sind ein mächtiges, strategisches Instrument; gesellschaftliche Relevanz und Veränderung im Ergebnis müssen das Ziel sein. Dorten und ich kennen uns seit vielen Jahren und gemeinsam werden wir unseren kreativen Anspruch weiter hochhalten, stärken und entwickeln.“

Dorten ist eine unabhängige Strategie- und Kommunikationsberatung mit Sitz in Berlin und Stuttgart. Kommunikation versteht die Agentur als einen gemeinsamen Prozess, der starke Marken und somit dauerhafte Beziehungen aufbaut.

 

Über Dorten studios:
Dorten ist eine unabhängige Kreativberatung. Mit einem starken Glauben an die tiefe Verbundenheit zwischen guten Unternehmen und mündigen Kunden. Die Agentur arbeitet in ihren Studios in Berlin und Stuttgart und mit einem starken Netzwerk in Los Angeles u.a. für Kunden wie BMW, BOSCH, Daimler oder ISPO. Für Kunden zu arbeiten bedeutet für Dorten, mit ihnen zu arbeiten. Kommunikation versteht die Kreativberatung als einen gemeinsamen Prozess, der starke Marken und somit dauerhafte Beziehungen aufbaut. Aktuelles von Dorten auch auf Facebook, Instagram und LinkedIn.

Dorten studios unterstützt Daimler Initiative Leadership 20X

Die kulturelle Weiterentwicklung von Daimler durch die konzernweite Initiative Leadership 2020 ist ein voller Erfolg und wird unter dem Namen Leadership 20X fortgeführt. Jetzt setzt der Automobilhersteller auf die Kreativberatung Dorten, um die Initiative noch stärker im Unternehmen zu verankern.

 Arbeitnehmer haben heute ganz andere Ansprüche an ihre Arbeitgeber als vorherige Generationen: Sie wünschen sich mehr Entscheidungsfreiheit, mehr Möglichkeiten Ideen umzusetzen und das in einem flexiblen Arbeitsumfeld. Auf diese Veränderungen hat Daimler bereits vor einigen Jahren mit der Initiative Leadership 2020 reagiert und will die gesamte Organisation transformieren. Das Ziel: eine Kultur der Zusammenarbeit, die den Unternehmenserfolg des Automobilherstellers auch in Zukunft sichert.

Die Kulturtransformation ist inzwischen ein fester Bestandteil des Unternehmens geworden und wird daher unter dem eigenen Namen Leadership 20X weitergeführt. Um jetzt die Kraft und die grundlegenden acht Führungsprinzipien und Game Changer der Initiative für Jeden im Unternehmen noch stärker erlebbar zu machen, hat Daimler die Kreativberatung Dorten mit der Entwicklung einer Kommunikationsstrategie beauftragt. Das Berliner Studio konnte sich im Pitch nicht nur mit dem Konzept, sondern auch mit viel Engagement und Leidenschaft für das Thema Change Communication durchsetzen.

Der Etat umfasst die Entwicklung einer relevanten und glaubwürdigen Markenvision, die die Initiative und alle Mitarbeiter in die Zukunft trägt. Ein Masternarrativ als verständlichen und leicht anwendbaren Bauplan für alle Kommunikationsmaßnahmen soll diesen Prozess unterstützen. Zudem wird die Kreativberatung das Logo modernisieren und ein neues Designkonzept gestalten, welches in einem Styleguide mündet.

Robert Zwettler, Geschäftsführer von Dorten: „Wir brennen für Projekte wie diese, da wir hier zusammen mit und für unseren Kunden die Zukunft positiv gestalten können und dürfen.“

 

Über Dorten studios:
Dorten ist eine unabhängige Kreativberatung. Mit einem starken Glauben an die tiefe Verbundenheit zwischen guten Unternehmen und mündigen Kunden. Die Agentur arbeitet in ihren Studios in Berlin und Stuttgart und mit einem starken Netzwerk in Los Angeles u.a. für Kunden wie BMW, BOSCH, Daimler oder ISPO. Für Kunden zu arbeiten bedeutet für Dorten, mit ihnen zu arbeiten. Kommunikation versteht die Kreativberatung als einen gemeinsamen Prozess, der starke Marken und somit dauerhafte Beziehungen aufbaut. Aktuelles von Dorten auch auf Facebook, Instagram und LinkedIn.

Dorten und 21TORR gewinnen globalen Kreativ-Lead von Bosch Power Tools Accessories

Als Teil der Bosch-Familie will Bosch Power Tools Accessories die weltweit führende Marktposition als ein universeller Anbieter von Zubehör für Elektrowerkzeuge erster Wahl ausbauen und weiter stärken. Im Pitch um den Kommunikations-Etat konnten sich die Schwesteragenturen Dorten und 21TORR durchsetzen und verantworten ab sofort die kommenden Kommunikationsprojekte.

Die besten Lösungen für das Elektrowerkzeug anzubieten – das hat sich Bosch Power Tools Accessories zum Ziel gesetzt und möchte dazu die Kommunikation intensivieren, mit einem starken digitalen Fokus. Die Stuttgarter Agenturen Dorten und 21TORR, die beide zum Netzwerk der Schöne Töchter GmbH gehören, konnten sich mit ihrem stimmigen Konzept im Pitch gegen mehrere Mitbewerber durchsetzen und übernehmen gemeinsam den globalen Kreativ-Lead für 36 Länder. Der Etat umfasst den gesamten kommunikativen Prozess – von der Strategieentwicklung bis hin zum POS.

Ziel ist es, mit kreativen Kampagnen Anwender aus den Bereichen Baugewerbe und Handwerk für das Bosch Power Tool-Zubehörsortiment zu begeistern und gleichzeitig für ein integriertes, nahtloses Kundenerlebnis über alle Kanäle hinweg zu sorgen. Diese Aufgabe erfordert vernetztes Denken und Handeln. So arbeiten Teams aus beiden Agenturen interdisziplinär zusammen, um Synergien bestmöglich zu nutzen: Die Kreativberatung Dorten bringt dabei ihre Kompetenz im Bereich der strategischen Markenkommunikation ein, die Digitalagentur 21TORR ihre Expertise im Bereich der digitalen Markenführung. Gemeinsam sind sie Berater in allen kommunikativen Fragen und Wegbegleiter für die klassische und digitale Kommunikation.

„Dorten und 21TORR haben uns und unsere Challenges wirklich gut verstanden“, sagt Daniel Stroppa, Teamleiter Brand Management Bosch Power Tools Accessories. „Die Zusammenarbeit mit Dorten und 21TORR, die über ein kollaboratives Konzept mit einem sehr interdisziplinär arbeitenden Team verfügen, durfte ich nun starten. Unser Ziel ist es, eine koordinierte, nahtlose Kundenerfahrung in den Online- und Offline-Kanälen zu schaffen. Ich bin überzeugt, dass Dorten und 21TORR zusammen über alle notwendigen Skills verfügen, diese Herausforderung erfolgreich umzusetzen. Wir freuen uns auf die ersten Ergebnisse.“

[maxbutton id=”1″ url=”https://www.koschadepr.de/wp-content/uploads/2019/09/21TORRxDorten_BOSCH-Etat.jpg” ]

Mit vereinten Kräften: Das interdisziplinäre Team für Bosch Power Tools Accessories von Dorten und 21TORR.
Marcus Reiser, Christian Kahl, Alex Schmidtke, Robert Zwettler.

Über Dorten:
Dorten ist eine unabhängige Kreativberatung. Mit einem starken Glauben an die tiefe Verbundenheit zwischen guten Unternehmen und mündigen Kunden. Die Agentur arbeitet in ihren Studios in Berlin und Stuttgart und mit einem starken Netzwerk in Los Angeles u.a. für Kunden wie BMW, BOSCH, Daimler oder ISPO. Für Kunden zu arbeiten bedeutet für Dorten, mit ihnen zu arbeiten. Kommunikation versteht die Kreativberatung als einen gemeinsamen Prozess, der starke Marken und somit dauerhafte Beziehungen aufbaut. Aktuelles von Dorten auch auf Facebook, Instagram und LinkedIn.

Über 21TORR:
Seit 1994 gestaltet 21TORR den digitalen Wandel. Die unabhängige Agentur mit über 100 Strategen, Designern und Entwicklern und Büros in Stuttgart, Reutlingen und Hamburg schafft herausragende digitale Erlebnisse. Für Menschen und Marken. Zu den Kunden zählen u.a. ABB, Bauknecht, BOSCH, Blum, Deutsche Post DHL Group, HPE, HP Inc., Hugo Boss, Märklin und Porsche. Aktuelles von 21TORR auch auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn.