RED sichert sich in mehrstufigem Pitch den Etat der Hoffmann Group

Europas führender Partner für Qualitätswerkzeuge hat die Kreativagentur RED aus München mit der kreativen Neupositionierung seiner Dachmarke sowie der Produktmarken GARANT und HOLEX beauftragt.

Die Hoffmann Group, in Europa führender B2B-Partner für Industrial Tooling and Equipment, ist weltweit in über 50 Ländern präsent und erzielte 2019 einen Jahresumsatz von 1,4 Mrd. Euro. Um sowohl seine Dachmarke Hoffmann Group als auch die beiden Werkzeugmarken GARANT und HOLEX im Markt zu repositionieren, hat das Familienunternehmen die Entwicklung und Umsetzung von Imagekampagnen ausgeschrieben und zum Pitch geladen. Mit viel Kreativität, einem zielgruppenaffinen Ansatz und großer Umsetzungsqualität konnte sich RED dabei gegen mehrere starke Mitbewerber im mehrstufigen Pitch durchsetzen. Die Münchner waren bereits zuvor für die Marke GARANT tätig und erweitern ihr Mandat damit um ein Vielfaches.

RED Geschäftsführer Michael Mazanec (c)RED

 

 

 

 

 

 

Insgesamt drei Kampagnen hat RED für die Hoffmann Group entwickelt; diese werden ab sofort bis Ende April 2021 weiter ausgearbeitet und produziert und bis Mitte Mai 2021 national und international an den Start gehen. Geplant ist dabei ein Mix aus Print und Online in den einschlägigen Fachmedien. Darüber hinaus wird die Hoffmann Group die Kampagne auch über alle eigenen Medien wie Kataloge und sein Bestellsystem streuen und die Social-Media-Kanäle der Gruppe auf LinkedIn und Facebook damit bespielen. Ziel der Maßnahmen ist es, die geschärfte Positionierung in den relevanten Zielgruppen zu kommunizieren und die Bekanntheit weiter auszubauen.

Arne Langer, Senior Brand Manager Hoffmann Group: „Bereits 2016 ging RED beim Pitch für unsere Produktmarke GARANT als Sieger hervor. Jetzt hat uns das Team in einem sehr starken Agenturfeld erneut durch seine Kreationsstärke überzeugt. Wir freuen uns, den Weg gemeinsam weiterzugehen und 2021 den internationalen Rollout unserer drei Marken umzusetzen.“

 

Über RED:
RED verbindet die fundierte Strategieberatung einer Markenagentur mit der exzellenten Gestaltung eines Designbüros und der Kreativität und operativen Stärke einer klassischen Werbeagentur. Das 20-köpfige Team aus Beratern, Konzeptionern, Designern und Textern arbeitet vom Standort München aus für nationale und internationale Kunden wie AWM, Flughafen München und Fujitsu. Die Agentur konnte sich bereits über 50 Preise und Auszeichnungen sichern, darunter den German Design Award, den Deutschen Brand Award, den Econ Award sowie den Deutschen Designpreis.