BABOR legt E-Commerce Etat in die Hände von oddity

Nach dem Gewinn des Etats von Mäurer & Wirtz freut sich der auf Consumer Marken spezialisierte Agenturzweig oddity jungle erneut über einen spannenden Neukunden aus dem Beauty-Segment.

Wie so viele Unternehmen steht auch BABOR, international führende Marke von professioneller Kosmetik, vor den Herausforderungen der Digitalisierung. Um diese zu meistern, vertraut das familiengeführte Unternehmen künftig auf die Digital-Expertise des Berliner und Kölner Zweigs von oddity. Im Vorfeld konnte die Agentur in einem einstufigen Pitch überzeugen und sich den E-Commerce Etat von BABOR sichern.

Um das vorhandene Kundenpotenzial auszuschöpfen und in dem stark fragmentierten Markt bestehen zu bleiben, ist es für BABOR unerlässlich, digitales Marketing und Markeninhalte zukunftsorientiert zu transformieren und neue Konsumentengruppen zu erschließen. Den Bereich E-Commerce hat BABOR in den letzten Jahren schon erfolgreich aufgebaut. Um die nächsten Schritte anzugehen, relauncht BABOR gemeinsam mit oddity jungle nun die internationale Website babor.com inklusive E-Shop. Dabei stehen die Bedürfnisse der Nutzer im Fokus – entlang der gesamten Customer Journey und an allen relevanten Touchpoints. Zudem soll die Conversion optimiert werden – digital und mobile first.

Thorsten Helmes, Director International E-Commerce BABOR: „BABOR hat sich in den letzten Jahren deutlich und erfolgreich im Umfeld E-Commerce entwickelt. Gemeinsam mit oddity entwickeln wir E-Commerce und Marke nun zu einem stimmigen Bild.“

Eva Reitenbach, Managing Director oddity jungle ergänzt: „Wir freuen uns, mit BABOR einen Partner und eine Marke gefunden zu haben, die sich dem Nutzer entlang der ganzen Customer Journey verschrieben hat. Denn nur wenn man Digitalisierungsprojekte ganzheitlich denkt, können sie auch erfolgreich sein.“

Über oddity
A friend called future. Als Kommunikationsagentur begleiten wir Unternehmen und Marken in einer immer digitaleren und immer globalisierteren Welt. Dafür verzahnen wir das Potenzial kreativer Ideen mit der Intelligenz von Daten und Technologien. Wir sind stolz auf unsere Unabhängigkeit, auf unsere digitale DNA und auf unsere über 250 Spezialisten, die sich jeden Tag dieser Aufgabe stellen – in Deutschland, in Serbien und in Asien. Unter anderem für: Bosch, Daimler, Disney, dm-drogerie markt, Festool, Kärcher, Krombacher, Nestlé Purina, Pierre Fabre, TRUMPF, Weleda, Wüstenrot & Württembergische, WWF und viele mehr.Weitere Informationen unter www.odt.net