oddity Asia ab sofort mit eigenem Team in Stuttgart

Die internationale und unabhängige Agenturgruppe oddity ist bereits seit 2016 erfolgreich in Asien aktiv. Nun gibt es neben den Standorten in Shanghai und Taipeh auch ein spezialisiertes Team in Stuttgart, welches insbesondere Europäische Marken bei ihren E-Commerce Aktivitäten in China unterstützt.  

Neben den USA gehören viele Länder Asiens zu den großen Volkswirtschaften der Welt und so möchte eine steigende Zahl europäischer Markenunternehmen ihren Wachstumskurs in Richtung Fernost ausdehnen. Besonders interessant sind hier die sogenannten Cross-Border E-Commerce Lösungen, die es Marken ermöglichen, direkt an Endkunden im Zielland zu verkaufen, ohne eigene Dependance im Markt und ohne ressourcenintensive Importprozesse.  Doch wer z.B. in China erfolgreich an Kunden vermarkten möchte, benötigt fundierte Kenntnisse der Marktbedingungen, E-Commerce Know-how und muss vor allem verstehen, wie die Konsumenten ticken. Um diesen Bedarf künftig noch besser und in der gleichen Zeitzone zu bedienen, hat oddity Asia ab sofort auch ein Spezialisten-Team am Standort Stuttgart.

Ein zunächst fünfköpfiges Team aus deutsch-, chinesisch und indonesisch-sprachigen Asien Experten, welches sich auf Cross-Border E-Commerce spezialisiert hat, soll ab sofort Neukunden aus der DACH-Region bei ihrem Schritt nach Asien begleiten. Im Fokus stehen dabei Marken und Händler, die den Markteintritt in Asien planen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Alibaba-Plattformen Tmall, Kaola und Lazada; denn oddity Asia ist zertifizierter Five Star Alibaba Partner – die höchste Auszeichnung für Tmall Global Service Provider und der einzige deutsche Partner mit dieser Auszeichnung. Für die Leitung zeichnet sich Geschäftsführerin Laura Laubinger verantwortlich.

Laura Laubinger, Managing Director oddity Asia: „Speziell Marken aus der DACH-Region sind in China sehr gefragt. Mit dem neuen Team in Stuttgart rücken wir ganz nah an unsere Kunden in Europa und sind damit noch besser in der Lage, für einen erfolgreichen Markteintritt in Asien zu sorgen.“

 

Über oddity Asia
Als Teil der oddity Gruppe verbindet oddity Asia das Know-How des europäischen Marktes mit der lokalen Asien-Expertise und ist einer der wenigen internationalen zertifizierten Tmall-Partner. Insgesamt rund 50 Kollegen unterstützen mit Büros in Shanghai, Taipeh und Stuttgart europäische Marken bei Strategie, Vertrieb und Vermarktung ihrer Produkte. Zu den besonderen Stärken zählen Consulting, Strategy, E-Commerce-Marketing, Produktstrategie, Operations und Logistics. Weitere Informationen unter https://www.oddity-asia.com/