Trikot-Launch mit AR Experience: Avantgarde-Tochter 361/DRX bringt Bayer 04-Spieler zu den Fans

Das neue Heimtrikot der Werkself geht in diesem Jahr mit einem ganz speziellen Feature an den Start: einer Augmented Reality (AR) Experience, die es Fans ermöglicht, einen von insgesamt vier Spielern digital neben sich zu platzieren. Natürlich im neuen Trikot.

Am Samstag, den 27. Juni präsentierte Bayer 04 Leverkusen die Trikots für die neue Saison – für jeden Verein und für alle Fans ein großer emotionaler Moment. In diesem Jahr begleitet Bayer 04 dieses Highlight mit einem besonderen Feature, einer aufmerksamkeitsstarken AR Experience: Unter bayer04.361drx.com suchen Fans sich ein Motiv aus und können ein Foto mit ihrem virtuellen Lieblingsspieler im neuen Trikot schiessen und im Anschluss speichern, an Freunde schicken oder über Social Media teilen. Zur Wahl stehen Lukas Hradecky, Nadiem Amiri, Lars Bender oder Kerem Demirbay. Die Spieler werden nacheinander freigeschaltet. Konzeption und Umsetzung der AR Experience kommen von 361/DRX, die unlängst eine aufmerksamkeitsstarke Aktion im Rahmen des TV-Erfolgsformats „Germany´s next Topmodel“ umsetzen und damit rund zehn Mio. Menschen erreichen konnte. Um für 14-tägige Aktion zu trommeln, startet 361/DRX ab 28. Juni darüber hinaus eine breit angelegte Social Media-Kampagne auf Instagram, Facebook und Twitter.

 

 

 

 

 

Dazu produziert 361/DRX gemeinsam mit Bayer 04 Leverkusen verschiedene Werbemittel sowie auch ein Teaser Video, das die gesamte Mechanik der Aktion erklärt. Über einen Link gelangen Fans dann direkt in die AR Experience, die rein webbasiert und ohne zusätzlichen Download funktioniert. Der besondere Clou für den Verein: Die Web-App befragt die Fans im Anschluss in Form eines Chatbot-artigen Dialoges; wer seine Kontaktdaten hinterlässt, erhält einen Voucher und wird zum Trikot-Shop weitergeleitet. Auf diese Weise entsteht nicht nur ein einzigartiges und individuelles Markenerlebnis – die Mechanik sorgt darüber hinaus für qualifizierte Kontakte und entwickelt Wirkung auf den Abverkauf im Shop. In einem ersten Schritt ist die gesamte Kampagne in deutsch-, englisch- und spanischsprachigen Märkten aktiviert. In einem zweiten Flight ab Anfang August wird 361/DRX mit Unterstützung der Avantgarde Dependance in Shanghai die Kampagne dann auch auf China ausweiten, voraussichtlich zum Start der Europa League und über die Plattformen WeChat und SinaWeibo. Für die Integration des Chatbots sorgt die ebenfalls zu Avantgarde gehörende Tochter addbots.

 

Dr. Bernd Schröder, Director Marketing/Vertrieb Bayer 04 Leverkusen: „Mit diesem Kampagnenansatz unterstützt uns 361/DRX darin einen unserer zentralen Werte, Nähe zu unseren Fans aufzubauen, noch besser zu gestalten. Wir freuen uns, unseren Fans diese zusätzliche digitale Erfahrung präsentieren zu können und sind überzeugt, dass sich das positiv auf die Bindung unserer Fans an unseren Verein auswirkt.“

Daniel Sack, Geschäftsführer der Avantgarde-Tochter 361/DRX ergänzt: „AR ist eine innovative Werbeform mit ausgezeichneten KPIs. Wir machen AR Experiences kampagnentauglich und denken in Kampagnen, Reichweiten, Engagement Rates, Leads, Sales und Impact. Nach einem ersten Projekt mit Jogi Löw für VW im vergangenen Jahr, freuen wir uns sehr, jetzt einen weiteren Partner aus dem Bereich Sport überzeugt zu haben. Weitere Projekte dieser Art sind bereits in Planung.”

Bildmaterial: https://www.dropbox.com/s/8fszgpd1j5bdblw/PM%20Material.zip?dl=0

 

Über 361/DRX

361/DRX ist eine Full-Service Agentur für Digital Reality Experiences und eine Innovations-Tochter der führenden globalen Brand Experience Agentur Avantgarde. Unter dem Leitspruch “We Turn Technology Into Experience” nutzen wir Augmented, Mixed und Virtual Reality, um einzigartige, immersive Erlebnisse für Kunden, wie bspw. Volkswagen, Mazda oder die Deutsche Zentrale für Tourismus, zu entwickeln. Dafür kreieren wir spannende Geschichten und interaktiven Content. Unsere Expertise in Social Media, sowie Influencer Marketing und Online Campaigning sorgt dabei für maximale Reichweite. So generieren wir begeisternde Kampagnen mit hohem Impact und tragen dadurch entscheidend zum Erfolg von Unternehmen und Marken bei.

 

Über Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH

Avantgarde ist eine globale Brand Experience Agentur, die Marken strategisch berät. Für  unsere Kunden kreieren wir innovative Markenerlebnisse, die einzigartige Momente für Konsumenten schaffen. Als globales Team arbeiten weltweit 850 Experten aus den Bereichen Kreation, Beratung, Digital und Social Media, AR/VR, Architektur, Event, Projekt Management, Sponsoring, Film und Trendforschung an der Mission, begeisterte Markenfans zu schaffen. Wir erzeugen Markeninhalte, die nicht nur digital geteilt werden, sondern auch die Markenwahrnehmung stärken und prägen, Markenbekanntheit schaffen und Markenpräferenz über Ländergrenzen hinaus erzeugen. Durch innovative Evaluierungsprozesse macht Avantgarde diese Markenerlebnisse messbar.