Monotype präsentiert Mosaic – eine neue Lösung, mit der Kreativteams den Workflow vereinfachen können

Die cloudbasierte Font-Plattform bietet den Nutzern die Möglichkeit, Tausende von bewährten und neuen Schriften auszuprobieren

Berlin, 22. Februar 2018. Monotype, präsentiert mit Mosaic eine cloudbasierte Font-Lösung, mit der globale Unternehmen und Kreativteams Schriften einfach und bequem suchen, verwalten, teilen und installieren können. Mosaic vereinfacht den Lizenzierungsprozess und den Einsatz von Monotype-Fonts.

Dabei hilft die Font-Lösung Unternehmen bei der Suche nach Schriften (zum Beispiel nach Branchen, Ähnlichkeit und Schlüsselwörtern) und bietet Zugriff auf eine umfassende globale Schriften-Bibliothek mit mehr als 2.500 Schriftfamilien, die mehr als 95 Prozent der weltweit gesprochenen Sprachen abdeckt. Zudem ermöglicht sie die einfache Lizenzierung von Markenschriften für den Einsatz in Print, Web, Digital Ads, Apps und AR/VR-Umgebungen und unterstützt eine unkomplizierte Zusammenarbeit in Kreativprojekten. Insbesondere die Verwaltung der Nutzungsrechte für Schriften für alle internen und externen Projektbeteiligten wird vereinfacht.

Stimmen von Mosaic-Nutzern
Theresa Mershon, Creative Director for UX & Product Design bei der Mediengruppe Hearst Magazines Digital Media (HMDM), zu der mehr als 18 Titel wie Cosmopolitan.com, Elle.com und Esquire.com gehören, arbeitet mit Mosaic. Sie sagt: „Es ist wichtig, dass das visuelle Erscheinungsbild einer Marke in allen Kanälen konsistent ist. Wir müssen Schrift und Farbe nutzen, um die Identität jeder Marke zu unterstreichen. Mit Mosaic können wir journalistische Arbeit wunderschön und hochwertig darstellen.“

Sarah Hyndman, Grafikdesignerin, Gründerin des Type Tasting Studio und Autorin von “Why Fonts Matter” und “How to Draw Type and Influence People”, sagt: „Mosaic hat meinen Workflow stark verändert – und könnte auch jedem anderen helfen, der mit Schriften arbeitet. Da ich nicht mehr 200 Dateien durchsuchen muss, um mir darüber klar zu werden, welche Schrift ich verwenden möchte, komme ich viel schneller zu einem gutem Ergebnis. Früher musste ich die Schriften starten, wenn ich Wörter in verschiedenen Fonts ausprobieren wollte. Dafür musste ich wissen, wo welche Schrift gespeichert war. Jetzt öffne ich einfach Mosaic – und alles ist verfügbar.“

Die Hauptfunktionen von Mosaic im Überblick
Mosaic ist die ideale Ergänzung zu jedem kreativen Werkzeugkasten und bietet dem Nutzer folgende Vorteile:

  • Die erweiterte Schriftensuche bietet eine Vielzahl an Suchoptionen und erlaubt es dem Anwender, seine Schriften zu kategorisieren, beispielsweise nach Projekt, Stimmung oder Team. Zudem sind von Experten kuratierte Schrift-Kollektionen verfügbar. Das erleichtert es dem Nutzer, neue Schriften zu suchen und zu identifizieren, die besten Schriftkombinationen festzulegen und ähnliche Entwürfe zu finden.
  • Durch das erweiterte Zugriffsmanagement können Zugriffsrechte einfach verwaltet, gemanagt und personenbezogen gesteuert werden. Beispielsweise können diese nach Funktion, Projekt, etc. vergeben und erweitert werden.
  • Neue Funktionen ermöglichen einen optimalen Workflow in Teams. Die Nutzer können in Projektordnern arbeiten, die sie mit internen und externen Projektbeteiligten teilen. Das vermeidet Doppelarbeit und vereinfacht die Beschaffung von Schrift-Lizenzen und Nutzungsrechten für andere Abteilungen, Unternehmensbereiche oder Partner.
  • Die Schriftenbibliothek wurde ebenfalls ergänzt. Die Nutzer können nicht nur auf ihre Monotype-Unternehmensschriften zugreifen sondern auch auf die Schriften der Monotype Library sowie auf eine Reihe individueller Schriften von anderen Anbietern. So können sie mehr als 2.500 Schriftfamilien für den gewünschten Einsatz auf Endgeräten, Screens, gedruckten Katalogen, etc. ausprobieren, bevor sie die Lizenzen für ein Projekt erwerben.
  • Mit der vereinfachten Lizenzierung bietet Mosaic Unternehmen die bequeme Option, einen einzigen Vertrag für alle benötigten Schriften abzuschließen. Kunden können dadurch so viele Lizenzen erwerben, wie sie für ihre verschiedenen Anwendungsfälle brauchen. Damit gibt Mosaic den Unternehmen die Sicherheit, dass jeder Mitarbeiter jederzeit rechtmäßigen Zugriff auf die benötigten Schriften hat.

[button link=’https://koschadepr.de/wp-content/uploads/2018/02/Rosella.png’ color=’#ff6600′ target=’blank’]Download Bild[/button]

[button link=’https://koschadepr.de/wp-content/uploads/2018/02/iMac-with-Masqualero.png’ color=’#ff6600′ target=’blank’]Download Bild[/button]

[button link=’https://koschadepr.de/wp-content/uploads/2018/02/Neue-Helvetica-World.png’ color=’#ff6600′ target=’blank’]Download Bild[/button]

[button link=’https://koschadepr.de/wp-content/uploads/2018/02/Browsing.png’ color=’#ff6600′ target=’blank’]Download Bild[/button]

[button link=’https://koschadepr.de/wp-content/uploads/2018/02/Neue-Helvetica-World-2.png’ color=’#ff6600′ target=’blank’]Download Bild[/button]

 

Kurzprofil Monotype
Monotype ist ein führender Technologie- und Schriftenanbieter und hilft seinen Kunden dabei an allen Touch Points für ein fesselndes, einprägsames und authentisches Markenerlebnis zu sorgen, Verbraucherfeedbacks zu analysieren und Branding-Strategien danach zu optimieren. Besuchen Sie http://www.monotype.com/de/ für weitere Informationen und folgen Sie Monotype auf Twitter, Instagram und LinkedIn.