Sassenbach Advertising gründet Digital-Unit für Harley-Davidson

Die Münchener Kreativagentur baut ihr Digitalgeschäft für den Motorradhersteller weiter aus und gründet eine eigene digitale Unit. Weitere Kunden sind bereits mit an Bord. Die kreative Leitung übernimmt Creative Director Online Martin Kurtz (43). Michael Ruf (40) leitet die Technik, Bernd Plitt (37) die Beratung.

München, 19. Februar 2018. Bereits seit der Agenturgründung 2002 arbeitet Sassenbach Advertising für Harley-Davidson, den legendären Hersteller schwerer Motorräder aus Milwaukee. Sowohl die Harley-Davidson Deutschland GmbH als auch über 100 Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden inzwischen von der Agentur betreut – seit mehr als 7 Jahren auch schon im digitalen Bereich, zum Beispiel mit digitalen Kampagnen, Websites und einem eigens programmierten, leistungsstarken Newsletter-Tool. Nun intensiviert Sassenbach Advertising seine digitale Ausrichtung noch weiter und gründet mit Sassenbach.Digital eine eigene Online-Unit.

„Wir wollen Harley-Davidson noch umfassender im digitalen Bereich betreuen und deshalb unser Know-how in einem eigenen Team bündeln“, so Agenturgründer und Geschäftsführer Thomas Sassenbach. „Wichtig ist uns dabei allerdings, dass der Schulterschluss zwischen unserem klassischen Team und Sassenbach.Digital auch in Zukunft sehr eng sein wird.“ Kreativ geleitet wird Sassenbach.Digital von Creative Director Online Martin Kurtz, der bei Sassenbach Advertising schon seit vielen Jahren mit an Bord ist. Michael Ruf leitet die Technik, Bernd Plitt die Beratung.

„Wir sehen drei ganz wesentliche Argumente für Sassenbach.Digital, die uns von herkömmlichen Digitalagenturen unterscheiden“, so Martin Kurtz. „Unser umfassendes Markenverständnis. Unser sehr breites Spektrum an inhouse abgebildeten Digitalkompetenzen – von Online-Marketing über Websites oder Apps bis zu Social Media, Content und CGI. Und natürlich unsere lückenlose Einbindung in alle Prozesse und Kommunikationsabläufe unserer klassischen Full-Service Agentur Sassenbach Advertising. Das macht Sassenbach.Digital auch für andere Kunden interessant.“

Die Kompetenzen der Agentur sind dabei schon jetzt weit gefasst. Zusätzlich zu einem eingespielten Team aus erfahrenen Kreativen, Online-Beratern und Programmierern sind auch Experten für Spezialdisziplinen wie Content, SEO oder CGI und Motion Design mit an Bord. Das macht Sassenbach.Digital vielseitig und schnell, von der Ideenfindung bis zur Umsetzung. Tatsächlich ist Harley-Davidson schon kurz nach der Neugründung nicht mehr der einzige Kunde: Mit Energie Südbayern, Baramundi, BKL und Möbelhof kann Sassenbach.Digital bereits mit einem weitgefassten Kundenportfolio aufwarten.

Martin Kurtz, Creative Director Online bei Sassenbach.Digital

[button link=’https://koschadepr.de/wp-content/uploads/2018/02/Martin_Kurtz_Sassenbach_Advertising_1200x677-.jpg’ color=’#ff6600′ target=’blank’]Download Bild[/button]

 


[button link=’https://koschadepr.de/wp-content/uploads/2018/02/Sassenbach_Digital_Web.jpg’ color=’#ff6600′ target=’blank’]Download Bild[/button]

 

Über Sassenbach Advertising:
Sassenbach Advertising ist eine der renommiertesten Kreativagenturen in München und ist auch in Köln mit einem Standort vertreten. Neben Full-Service schreibt sich die Agentur auch Full-Know-how auf die Fahne und betreut ihre Kunden in ihrer B2B- und B2C-Kommunikation umfassend. Die Leistungsbereiche umfassen neben klassischer Werbung auch Designkonzepte, Direktmarketing und PoS-Strategien. Der Ableger Sassenbach.Digital bietet unter anderem Online-Marketing, Websites und Apps, Social Media und Content Marketing. Zu den Auftraggebern zählen: Audi, AutoScout24, Bayerische Oberlandbahn (BOB), Bayerisches Fernsehen, Bayern 1, Bet3000, C. Bertelsmann Verlag, BRAX, Energie Südbayern, Harley-Davidson, KUKA, Marco Polo Reisen, Paramount, Renault Trucks, Sky, Sony Music, Studiosus Reisen, Universum Film und Volkswagen. Weitere Informationen unter: www.sassenbach.de und www.sassenbach.digital