Gekauft: Erfahrener Sales Manager wechselt zu kajomi

Der E-Mail-Marketing-Anbieter kajomi erhält mit Ronny Schulz kompetente Verstärkung im Vertrieb. Schulz kommt von der Marketingsparte des Datenspezialisten Teradata.

München, 18. August 2016. Neuzugang bei kajomi: Mit Ronny Schulz kommt ein erfahrener Sales Manager an Bord des Münchner E-Mail-Marketing-Spezialisten. In seiner neuen Funktion soll er das Neu- und Bestandskundengeschäft weiter vorantreiben. Ziel ist der Ausbau des für kajomi strategisch wichtigen DACH Marktes durch den Vertrieb des E-Mail-Versandsystems kajomi MAIL und Services für Adress- und Kampagnen-Management, bis hin zu Analyse-Lösungen im Bereich kajomi MEDIA. Er berichtet direkt an die beiden Geschäftsführer Michael Hoffmann und Stephan Kauf.

„Mit Ronny Schulz konnten wir einen zuverlässigen und erfahrenen Teradata-Manager mit exzellentem Vertriebs-Know-how im ITK-Markt für unser Team gewinnen“, freut sich Hoffmann. „Mit seiner E-Mail-Marketing-Expertise ergänzt er unser Team perfekt.“

Schulz kann auf acht Jahre Berufserfahrung im Vertrieb und Marketing zurückblicken. Er hat eine kaufmännische Ausbildung genossen und war zuletzt bei Teradata Marketing Applications als Sales Manager für die Neukundenakquise und den Vertrieb der digitalen Multichannel-Marketing-Plattform DMC verantwortlich. Davor kümmerte sich der 37-Jährige zunächst mehr als vier Jahre lang als Sales Operations Manager bei dem Kommunikationstechnik-Anbieter Cisco Systems im Bereich E-Mail- und Web-Security, bevor er zu SafeNet, ein Unternehmen für Informationssicherheit, ins Sales-Team wechselte.

 

Ronny Schulz, Sales Manager bei kajomi

[button link=’https://koschadepr.de/wp-content/uploads/2016/08/kajomi_Ronny-Schulz.jpg’ color=’#ff6600′ target=’blank’]Download Bild[/button]

 

Über kajomi
Seit über zehn Jahren berät und betreut kajomi mehr als 500 Unternehmen in allen Fragen zur digitalen Kundenakquise und -bindung – darunter große Namen wie badenova, brillen.de oder SIXT. Die Agentur mit Hauptsitz in München konzentriert sich dabei insbesondere auf die Neukundengewinnung über E-Mail-Werbung und Bestandskundenpflege über die selbstentwickelte Versandsoftware kajomi MAIL. Aktuell beschäftigt kajomi mehr als 20 feste und freie Mitarbeiter an den Standorten München und Berlin. Weitere Informationen unter: www.kajomi.de